Am vergangenen Freitag (14.12.) fand der Tag der hessischen ÜMV 2018 in Eltville statt.
Nach der Begrüßung durch den Verbandsvorsteher Friedrich Schäfer und den Geschäftsführer Uwe Roth übernahm der Referent Gerhard Schmidt (Dozent, Moderator, Berater und Coach aus Menden) das Wort und hielt einen Vortrag zum Thema “Landwirtschaft muss mutiger und lauter werden!”.
Nach gemeinsamer Mittagspause im ehemaligen Weinkeller des Guts Baron Knyphausen, einigen internen Themen und Bekanntgaben, führte der Baron die Gruppe über den Hof des Weinguts und in die vor kurzem neu eröffnete Vinothek. Dort erläuterte er die Familien- und Entstehungsgeschichte und stand für Fragen zur Verfügung.